Spenden mit Bedacht
Wie können Sie helfen?

So können Sie gezielt helfen:
Spenden Sie bedarfsgerecht und nach Absprache!

Ohne ehrenamtlichen Einsatz für die in Roleber ankommenden ukrainischen Flüchtlinge geht auch in Bonn nichts. Neben der von der Bundesstadt Bonn und dem DRK-Kreisverband e. V. organisierten Unterbringung benötigen die geflüchteten Menschen aus der Ukraine anfängliche Begleitung im Alltag, medizinische Versorgung, Deutschkurse, Schul- und KITA-Plätze, usw, usw, usw ....

Ehrenamtliche humanitäre Hilfe ist auch in Corona-Zeiten in allen Lebensbereichen notwendig. Nachfolgend können Sie sich informieren, welche Alltagsdinge in der ehemaligen Landwirtschaftskammer in Roleber augenblicklich benötigt werden. Unsere Bedarfsliste wird laufend aktualisiert. Unterstüzen Sie uns. Helfen Sie mit Ihrer bedarfsorientierten Sachspende!

Alle Infos zu den Öffnungs- und Abgabezeiten finden Sie hier.

Letzte Aktualisierung der Bedarfsliste am 18. November 2022 

Persönlicher Bedarf

Dringend gesucht wird derzeit alles für den Schulanfang unserer jüngsten Flüchtlinge! Wir nehmen Alles zum Malen, Kleben, Schreiben und Organisieren. Vom Anspitzer über Federmappe und Schere bis zum Zeichenblock. Und natürlich auch Malkästen und Schulranzen!

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten suchen wir aktuell:

  • Bademäntel für Damen und Kinder!!!
  • Handtücher (50 x 100 cm, o. ä.), Dusch- und Badetücher!!!
  • komplette Bettwäsche-Sets (Kopfkissen, Bettbezug und Bettlaken)

Bitte die Sachen im ordentlichen Zustand (gewaschen/gebrauchsfähig) abgeben!
Andere Kleiderspenden können von "Holzlar Hilft" nicht angenommen werden. Wenden Sie bitte an das ZeSaBO.

In den Küchen:

  • Pfannen und Kochtöpfe - gerne auch größere Bräter
  • Besteck (hauptsächlich Gabeln und Löffel)
  • Wasserkocher, Mixer und Pürierstäbe
  • Küchenreiben/Gemüsehobel/Kartoffelstampfer
  • Küchensiebe/Küchenschüsseln/Schöpfkellen und weitere Küchenutensilien!!!
  • Holz- und Kunststoffschneidebretter (hygienisch einwandfrei)
  • Kaffeemaschinen und Mikrowellen
  • Serviertabletts

Aus gegebenem Anlass: Gerade die o. g. Sachen bitte nur sauber und im hygienisch einwandfreien Zustand abgeben. Gebraucht und sauber ist Okay! Was Sie aber selber aus hygienischen Gründen nicht mehr benutzen würden, sollten Sie auch nicht spenden, sondern besser entsorgen!

Im Innenbereich (Zimmer und Aufenthaltsräume):

  • Haartrockner / Föhne
  • gut erhaltene Koffer (von klein bis groß)
  • kleine Tischlampen
  • Mülleimer
  • Verlängerungskabel/Mehrfachstecker
  • Bügelbretter und Bügeleisen

Für den Außenbereich:

  • Fahrräder in allen Größen, insbesondere für Erwachsene sowie Kinder- und Jugendfahrräder
  • Fahrradhelme in allen Größen
  • Luftpumpen und Fahrradwerkzeug

Für die Gemeinschaftsräume und Zimmer:

  • Gesellschaftsspiele / Kartenspiele / Brettspiele
  • Verschiedene gut erhaltene Regale, bis maximal 1,50 Meter Höhe
  • Kleine Tische (bis 70 x 70cm) und/oder Beistelltische
  • gebrauchte Tablets und Laptops (max. fünf Jahre alt)
  • Großfernseher und DVB-T-Receiver
  • FM oder DAB+ Radios/Radiowecker

Ausstattung für die Spielzimmer/Spielecken:

Spielzeug und pädagogische Ausstattung ist zur Zeit in ausreichender Menge vorhanden. Notwendiger ergänzender Bedarf wird zunächst über örtliche Gruppen gesammelt und hergerichtet! Daher bitte keine Spielsachen anliefern.

Kontakt

Telefon: Info kommt in Kürze.

E-mail: info@holzlar-hilft.de

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.